Vorteile und Ziele der Raucherentwöhnung mit Hypnose

Ab sofort zum Nichtraucher werden
Kein Ex-Raucher, der mit Willenskraft und viel Anstrengung aufhört
.
Keine Entzugserscheinungen verspüren
Und die neue Leistungsfähigkeit Ihres Körpers voll und ganz wahrnehmen können
.
Das Rauchbedürfnis eliminieren
Dadurch zu mehr Ausgeglichenheit und Zufriedenheit im Alltag finden
.
Aufhören zu rauchen ohne an Gewicht zuzunehmen
Ist das Bedürfnis zu rauchen weg, ist auch keine Kompensation nötig
.
Rauchstopp mit nur einer Sitzung
Wenn das Rauchbedürfnis einmal gelöscht ist, braucht es keine Auffrischungssitzung
.
Viel Geld sparen
Und sich neue Träume erfüllen
.
Langfristiger Erfolg
Damit Sie Ihr Leben noch lange und gesund geniessen können

Die Hypnosesitzung für Ihr Leben ohne Zigaretten

  • Nach dem Erfolgskonzept Frei ohne Rauch® von Dirk Treusch
  • Für immer rauchfrei in nur einer Sitzung
  • Dauer der Sitzung: 3-4 Stunden
  • Voraussetzung für eine erfolgreiche Hypnose: Sie haben den festen Entschluss gefasst, Nichtraucher zu werden!

Ablauf der Hypnosesitzung

  1. Anmeldung über die Webseite oder per Telefon
  2. Telefonisches Vorgespräch um Fragen Ihrer- und meinerseits zu klären; Termin für die Einfach Rauchfrei – Hypnose vereinbaren; Sie erhalten ein Anmeldeformular
  3. Ausfüllen der Anmeldung: Sie formulieren Ihr Anliegen und das Ziel der Sitzung
  4. Beginn der Sitzung ist ein umfassendes Gespräch, ein sogenannter kognitiver Wirkdialog, um die Zusammenhänge zwischen Rauchen und dem Unterbewusstsein zu verstehen. Dies stärkt und unterstützt die Willenskraft.
  5. Die eigentliche Hypnose, um auch im Unterbewusstsein das Rauchbedürfnis vollständig aufzulösen.

Einfach Rauchfrei – Hypnose zur Raucherentwöhnung

  • Rauchfrei in einer Sitzung, ohne Entzugserscheinungen oder Nebenwirkungen
  • Dauer der Sitzung: 3-4 Stunden
  • Preis (pauschal): CHF 460.–
  • Zur Anmeldung

Unterschied zwischen einem Nichtraucher und einem Ex-Raucher

Ein Nichtraucher ist ein Mensch, der kein Rauchbedürfnis verspürt, egal in welcher Situation oder Gefühlslage er sich befindet. So wie es bei einem Raucher vor einer langen Zeit einmal der Fall war.

Kein Rauchbedürfnis = mehr Energie und Kraft

Als Raucher wissen Sie, dass das Rauchen durch das Bedürfnis zu rauchen gesteuert wird. Dieses Bedürfnis ist durch die Vielzahl von Wiederholungen im Unterbewusstsein zu einer Gewohnheit geworden.

Gewohnheiten aber kann man ändern. Das geht zum einen durch reine Willenskraft, also mit dem Bewusstsein. Dabei muss das Rauchbedürfnis bewusst und ständig – wenn auch unterschwellig – unterdrückt werden. Das verbraucht viel Energie und Kraft und führt zumeist zu unerwünschten Kompensationen, z. B. in Bezug auf das Essverhalten.

Warum nur eine Sitzung nötig ist

Auf einem anderen Weg und mittels Hypnose ist es möglich, die falschen und ungünstigen Verhaltensmuster und Gewohnheiten aufzulösen. Und zwar so, als hätte man sie nie gehabt. So bekommt Ihre Willenskraft Verstärkung, auch durch das Unterbewusstsein.

Dafür benötigt es nur eine Sitzung, denn mit dem Rauchen kann man nicht in Etappen aufhören.

Ich gebe zu, ich war nie eine Raucherin. Denn das werde ich oft in Bezug auf die Einfach Rauchfrei – Hypnose gefragt. Aber muss ein guter Herzchirurg auch Herzkrank sein?